THE ALCHEMY OF CONNECTION

ein Circling-Kurs in sechs Abenden
mit Romeck van Zeijl (NL)

jeweils Donnerstag 13.02., 27.02., 05.03., 26.03., 02.04., 16.04.2020, 19:00-22:00 Uhr

 
Circling ermöglicht eine Qualität von Zusammensein, die die meisten von uns nur selten erleben.
Es ist eine Beziehungs-Meditation - du erfährst wie es ist, mit Körper und Seele, Herz und Bewusstsein in Verbindung zu sein, ohne dich selbst dabei zu "verlieren". In sechs Abenden erforschen wir im Tanz und in Begegnung ganz konkret wie wir mehr Verbundenheit und Intimität in unseren Alltag bringen können. Wir erschließen spielerisch immer wieder Neuland in uns selbst und dem Gegenüber. Es entsteht eine erweiterte Wahrnehmung des Beziehungsraumes, indem wir unsere Gegenüber daran teil haben lassen was gerade in uns lebendig ist. Dabei wird sichtbar und spürbar was für eine Wirkung deine Art, dich mitzuteilen auf andere hat - so wirst du dir auch deiner “blinden Flecken” bewusst. Gleichzeitig lernst du, andere in ihrem So-Sein präziser wahr zu nehmen. Dadurch fühlen Menschen sich bei Circling oft gesehen auf eine Art die meistens nur in tiefen Freundschaften passiert. Das bewirkt innerhalb von kurzer Zeit eine unerwartete und tief nährende Vertrautheit.
Circling braucht Mut, Offenheit und Humor - davon solltest du eine gewisse Minimumdosierung schon mitbringen.


Weitere Infos & Anmeldung bei romeckvanzeijl@protonmail.com