CIRCLING

als evolutionärer Wir-Raum
mit Romeck van Zeijl (NL)

jeweils Donnerstag 26. Sept., 3.Okt, 10.Okt, 17.Okt, 

7. Nov., 21. Nov., 5. Dez., 2019, 18:30-21:30 Uhr

 

Ein Kurs von sieben Abenden zum Forschen, Spielen und Entdecken.
Wie entsteht ein Wir-Raum von erhöhter Präsenz und authentischer Verbundenheit? Circling schafft einen Raum wo eine andere Art Begegnung möglich wird. Wenn wir unsere Agenda für was passieren "soll" loslassen und neugierig sein können auf das Unbekannte das jetzt spürbar wahr ist - in uns selbst und im Gegenüber - entsteht etwas neues und unvorhersagbares. Circling schafft einen Raum wo was auch immer entsteht mit Liebe und Präsenz begegnet wird. Du wirst dir bewusst von der energetischen, emotionalen, physischen Auswirkung des/der anderen auf dich und lernst, deine Körperintelligenz zu vertrauen - jenseits von Bewertung und Interpretation. Du machst dich spürbar für dein Gegenüber indem du aussprichst was du erfahrst - ohne ihn dafür verantwortlich zu machen. Du erkennst, wie du Mit-AutorIn der Erfahrung bist, die du mit anderen machst - und wie du diesen Wir-Raum bewusst mitgestalten kannst.


Informationen zu diesem Kurs:
https://www.tantrischekoerperarbeit.at/tantra_circling.html und auf Facebook bei Authentic Vienna.

Anmeldung und weitere Infos über Circling bei romeckvanzeijl@protonmail.com