SABINE SONNENSCHEIN


© Patrick Beelaert
© Patrick Beelaert

CONTACT IMPROVISATION

BASS MUSIC JAM

Do 18. April , Do 30. Mai

jeweils 19:00 - 22:00 Uhr

mit Sabine Sonnenschein (AT)

Assistenz: Christian Neher (AT)

 

Die Jam ist für alle, die Contact Improvisation tanzen. WELCOME!

 

Anfangskreis um 19h

Angeleitetes Warm Up, später freies Jammen

Abschlußkreis um 22h

 

Elektronische Bassklänge strukturieren den Raum, der uns im Tanz berührt, inspiriert, durchdringt. Wir können uns den Vibes hingeben und uns tanzen lassen und/oder mit unserer Bewegung, unserem Gefühl, Ausdruck den Raum berühren. Jede deiner Bewegungen verändert den Raum, den wir gemeinsam kreieren. Jeder CI Tanz verändert dich und lässt dich neu werden. Jammen ist freies Praktizieren von Contact Improvisation, freies Spiel. Der Begriff Jam kommt aus der Musik, wo frei miteinander improvisiert wird. Wichtig dabei ist, den ganzen Raum und nicht nur den Bezug zum momentanen Tanzpartner wahrzunehmen.

 

Musik: Bass Music, Deep Bass, Chillstep, Downbeat, Psychill,..

Jam-Beitrag: EUR 10 - 15,-

Es ist keine Anmeldung nötig!

 

Sabine Sonnenschein ist Tanzpädagogin, Choreographin, Tantra-Lehrerin, klinische Sexologin (sexualtherapeutische Methode Sexocorporel).

Sie lebt und unterrichtet eine Verbindung von kaschmirischer tantrischer Weltsicht und Tanz als Lebenshaltung. Sie unterstützt Menschen dabei, sich selbst bewusst wahrzunehmen, zu spüren und ein gesundes, beglückendes (Sexual)leben führen zu können.

Sie tanzt Contact Improvisation seit 1990 und hat auf zahlreichen internationalen Tantra- sowie Tanz-Festivals unterrichtet.

Infos: Sabine Sonnenschein

 

Christian Neher ist Yoga Lehrer, Gestalttherapeut i.A., ehemaliger Turniertänzer in Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen, die er bis heute auch unterrichtet. In den letzten Jahren wendet er sich intensiv freieren Tanzformen zu, wobei sein neuer Schwerpunkt bei der Contact Improvisation liegt, die er bei internationalen LehrerInnen auf zahlreichen Workshops im In-und Ausland studiert und lehrt.


© Robert Peres
© Robert Peres

CONTACT IMPROVISATION & TANTRA

Fr 31.05. - So 02.06.2019

mit Sabine Sonnenschein (AT)

mit kaschmirischer tantrischer Massage (nach Daniel Odier)

Live-Musik: Günter Touschek (AT)

Assistenz: Christian Neher (AT)

 

Erfahrung in der Tanzform Contact Improvisation und Meditation nötig für die Teilnahme

 

Wir werden unserem Körper und unseren Gefühlen zuhören und finden unsere innere Wahrheit.

Vergiss das Konzept deines Selbst und was du bist: Vertraue dem Moment und deinem Körper.

In diesem Seminar kreieren wir Energie für uns in unseren Körpern sowie im Kontakt miteinander. Jede Berührung, jede Begegnung gibt unseren Körpern Information und verändert uns energetisch. Jede Begegnung im Tanz lässt uns ein/e andere/r werden.

 

Bewusster Atem, hohe Aufmerksamkeit und Artikulation des Körpers und die Fähigkeit einander zuzuhören und auf einander zu reagieren verfeinern unsere Kommunikation in der Tanzform Contact Improvisation.

 

Du erfährst:

- Energetisierung durch Atem, Schütteln, Vibration, Berührung

- Ganzkörperliche Kommunikation, Berührungsqualitäten, Begegnung im Tanz

- Energielenkung & Energiekreisläufe

- Umgang mit (sexueller) Energie und Nutzung für den Tanz

- kaschmirische tantrische Massage (nach Daniel Odier). Direkt aus der Massage finden wir in einen Tanz. Das Einssein mit dem unendlichen Raum wird erfahrbar. Wir umarmen und umhüllen einander und können in die absolute Liebe einzutauchen, wenn wir uns befreien! Du kannst tiefe Entspannung und Geborgenheit in der Massage erfahren.

- Günter Touschek schafft mit seinen Klängen magische Räume, in denen wir einander begegnen. Diese Klänge unterstützen uns dabei, uns in den Raum auszudehnen und unsere göttliche Dimension zu erfahren.

 

Wir erfahren Spanda (die kosmische Vibration) in uns.

 

Sabine Sonnenschein ist Tantra-Lehrerin, Tanzpädagogin, klinische Sexologin (sexualtherapeutische Methode Sexocorporel), Choreographin.

Sie lebt und unterrichtet eine Verbindung von kaschmirischer tantrischer Weltsicht und Tanz als Lebenshaltung. Sie unterstützt Menschen dabei, sich selbst bewusst wahrzunehmen, zu spüren und ein gesundes, beglückendes (Sexual)leben führen zu können.

Sie ist seit 11 Jahren Schülerin von Daniel Odier und hat auf zahlreichen internationalen Tantra- sowie Tanz-Festivals unterrichtet.

www.tantrischekoerperarbeit.at

 

Günter Touschek ist Musiker, Sänger in unterschiedlichen Genres, Tänzer, Impro-Theater-Spieler, Fotograf, KomMusikations-Trainer, LinzErschweben-Guide.

 

Infos & Anmeldung:

Alle Informationen zum Seminar: https://www.tantrischekoerperarbeit.at/contactimprovisation_tantra_mai2019.html

All informations in English: https://www.tantrischekoerperarbeit.at/contactimprovisation_tantra_may2019.html

Anmeldung/registration: son2nens@gmail.com