Ahimsa Yoga

Ahimsa Flow Yoga Wien 1070
Mit Nina Labner

Lerne Ahimsa zu Leben

Vielleicht kennst du auch Situationen in denen du gegen das, was du erlebst innerlich kämpfst? Du hast Widerstand gegen das Wetter, gegen den Wecker am Morgen, gegen die Gewohnheiten deines Partners, gegen die Eltern, der dich kritisieren, gegen den Mangel an Geld auf deinem Konto etc. 

Schlechte Laune kostet dich Energie. Energie, die du viel besser nutzen könntest um voran zu kommen. 
Frage dich, was sich ändern würde, wenn du aufhören würdest gegen etwas anzukämpfen und die Dinge einfach so passieren lässt, wie sie passieren. Sich mit anderen zu vergleichen, raubt dir die Motivation. Stellt dich schlechter dar, als du in Wahrheit bist und lässt dich übersehen, was du schon erreicht hast. Sei ein bisschen gnädiger mit dir selbst und lass andere ihren Weg gehen, während du deinen gehst. Jeder Mensch hat sein eigenes Tempo und seine eigene Art, die Dinge anzugehen. Finde deinen eigenen Weg! 

 

WANN

Ab 2. Oktober 2017

Montags, 17.45 Uhr

WO
Achtung, diese Einheit findet in unserem Partner Studio statt!

Studio 8 | Florianigasse 16/1 | 1080 Wien

 

Was dich Erwartet

Im achtstufigen Weg des Patanjali finden wir bei der ersten Stufe, die Yamas. Für mich haben sie viel mit meiner inneren Ethik zu tun und sind für mich Regeln, wie ich mit mir selbst und dem, was ich erlebe gut umgehe. Damit gemeint ist eine innere Einstellung die bei mir beginnt. Was veranlasst mich dazu, Gewalt anzuwenden, zu kämpfen? Was nimmt mir meine Gelassenheit? Meinen inneren Frieden? 

Ich habe mich lange selbst mit diesem Grundsatz beschäftigt und tue es noch! Alles was ich über die Jahre gelernt habe, setze ich in meinen Stunden auf die eine oder andere Weise um. Bei mir hast du die Möglichkeit und den Raum dich ganz auf dich, deinen Körper und deine Bedürfnisse zu konzentrieren. So etwas wie Konkurrenz gibt es hier nicht. Jeder Mensch ist individuell und folgt seinem eigenen Weg. 

Kontakt & Anmeldung